Jan 3 2011

Lichtrocker

Stephan

So, die Seite ist online. Zumindest macht der Blog schon einen Weiterlesen


Dez 31 2010

Einen Guten Rutsch

Stephan

Gestern hatte ich mit 2 Guten Freunden einen Fotowalk der mal so richtig Spaß gemacht hat und gegen meiner Meinung das die Bilder dann nicht so gut werden weil man ständig abgelenkt ist, sind doch ein paar gute Weiterlesen


Dez 27 2010

Mein Jahresrückblick

Stephan

Da Beruflich dieses Jahr eher etwas ruhiger verlief konnte ich mich mehr auf die Fotografie konzentrieren.

Ich habe mehrere Fotowalks mit Freunden oder alleine gemacht, und auch bei Spaziergängen mit der Weiterlesen


Dez 27 2010

Mein 320mm

Stephan

Ich habe für Silvester ein super Glas. Mein 320mm

  • Blendenöffnung ca.  f16.
  • 5 Gläser für 1 Gruppe
  • Naheinstellgrenze: hängt von Motiv und Anzahl der Auslösungen Weiterlesen


Dez 21 2010

Outdoor Portrait mit meiner Frau

Stephan

Am Samstag waren wir Spazieren wo ich natürlich auch meine Kamera samt Ausrüstung dabei hatte.

Natürlich habe ich die verschneite Landschaft fotografiert, ich wollte aber auch schöne Bilder von meiner Frau Weiterlesen


Dez 18 2010

Orientierung

Stephan

Ich habe mich bei augenblicke.de für einen Bericht als Fotograf beworben. Jetzt habe ich eine Antwort bekommen. Sie sagten, dass meine Bilder gefallen, Weiterlesen


Nov 30 2010

Fotografie in Ketten

Stephan

Ein Artikel des Stilpiraten,  ob man Fotografie lernen kann, hat mich zu diesem Beitrag angeregt.

Ich hole mal etwas weiter aus, mit 14 habe ich angefangen Keyboard zu spielen. Mir ist es ziemlich leicht gefallen, gehörtes nachzuspielen. Aber interessanter war es eigene Sachen zu komponieren. ich hatte keine Ahnung von der Materie und habe einfach Rumgeklimpert und teilweise, zumindest für mich, Weiterlesen


Nov 16 2010

Was mich an der Fotografie fasziniert

Stephan

Den ganzen Tag werde ich mit Information zugeschüttet.Wenn ich morgens aus dem Haus gehe habe ich oft den mp3 Player an. Dann in der Bahn checke ich E-Mails, oder Facebook, lese ein Buch oder schaue mir Podcast an. Auf der Arbeit bin ich auch ständig beschäftigt und auf dem Heimweg dasselbe. Dann zu Hause: Familie, Internet, TV, Bett.Die ganze Zeit prasselt Information auf mich ein, und keine Zeit, diese wirklich aufzunehmen und zu verarbeiten.Irgendwie habe ich mich an diesen latenten Weiterlesen